der inhaber des büro orange, dr. michael tacke, ist als ausstellungsmacher, kurator, verleger und juror gut vernetzt im bereich kunst und design:
akademieverein, freunde und förderer der akademie der bildenden künste münchen
im vorstand seit gründung 1983
initiator des günter fruhtrunk-preises
contemporaries, vereint für die kunsthalle nürnberg
zweiter vorsitzer des vereinsvorstands seit der gründung 1996 bis 2011
internationale kunstausstellungsleitertagung (IKT), mitglied
kulturkreis der deutschen wirtschaft im BDI seit 1975. mitglied im gremium bildende kunst
stiftung kunstakademie münchen, mitglied des kuratoriums
erfahrung
siemens aktiengesellschaft, leitende positionen im direktionskreis bis 1998
kunstraum münchen, kunstverein für zeitgenössische kunst. von michael tacke 1972 gegründet. bis 1995 dort geschäftsführender vorsitzer des vorstands
design zentrum münchen: seit gründung 1989 mitglied des vorstands bis 2007, im jahre 2004 vorsitzender. das DZM ist 2007 mit iF international forum design verschmolzen worden
bayern design gmbh, im aufsichtsrat seit gründung 2001 bis 2006, vorsitzender 2004 bis 2006